Kontakt
Eintrittskarten
Impressum
Startseite
Historie
Hier sind Sie richtig
Spielhandlung
Info & Aufführung
Hier sind Sie richtig
zurück zur Übersicht
2005
Mit dem Stück »Hier sind Sie richtig« möchte ich mich von Ihnen, liebe Zuschauer, in meiner Tätigkeit als Theatermacher verabschieden.
Mit diesem lustigen Schwank soll es ein fröhlicher Abschied werden.
Es ist ein turbulentes Verwechslungsspiel, in dem aufgezeigt wird, was alles herauskommen kann, wenn sich die falschen Leute treffen.
Blicke ich zurück auf dreieinhalb Jahrzehnte, muss ich feststellen: »Alles ist Theater«. Etliche stehen auf der Bühne, im Rampenlicht und viele schauen vom Parkett aus zu. Leiden mit - ärgern sich - freuen sich.
Je nach dem.
Unser Theater Indersdorf war immer bestrebt, Ihnen in kleinen Ausschnitten, Geschichten aus dem menschlichen Leben, mit seinen Unzulänglichkeiten, mit dem kleinen und großen Kummer, mit den Freuden und allen Höhen und Tiefen auf der Bühne darzustellen.
Wenn uns dies gut gelungen ist, so ist das nicht allein mein Verdienst, sondern das Verdienst der ganzen Theatergruppe. Beginnend von den Spielern, über den Bühnenbau, bis hin zu Kostüm und Maske. Unser Ziel war immer schon. Sie, unser geehrtes Publikum, gut zu unterhalten.
Für Ihre Treue zu unserem Theater in den vergangenen 35Jahren möchte ich mich im Namen des »Theater Indersdorf« sehr herzlich bedanken.
Halten Sie weiterhin unserem Theaterverein und dem neuen Regisseur die Treue.
Personen und ihre Darsteller
Souffleuse:
Beleuchtung & Ton:
Bühnenbau:
Bühnenmaler:
Maske:
Frisuren:
Kostüme:
Organisation:
Plakat-Graphik:
Tanja Matheis
Robert Wandrowetz & Bernhard Brandl
Bernhard Brandl, Severin Isemann & Richard Dafelmaier
Peter Niedersteiner & Rudi Ott
Claudia Dafelmaier, Maria Gattinger & Kathi Wegner
Manuela Glas & Inge Loder
Claudia Dafelmaier
Gabi Seidl-Böller
Rudi Niedersteiner
Schwank in 3 Akten von Marc Camoletti
Bearbeitung und Regie: Josef Kaspar
Georgette - Wohnungsinhaberin:
Bertha - Dienstmädchen:
Jaqueline - Malerin:
Janine - Klavierlehrerin:
Spartacus - der Modellathlet:
Klaus Liebling - der Heiratswillige:
Bernhard Border - der Wohnungssuchende:
Hansi Roth - der Klavierschüler:
Kathi Wegner
Birgit Vötter
Regina Popfinger
Sonja Moser
Tobi Socher
Konrad Metz
Hans Pest
Rudi Ott
<
>
<
>