Kontakt
Eintrittskarten
Impressum
Startseite
Historie
Charleys Tante
Spielhandlung
Informationen
Personen und ihre Darsteller
Stephen Spettigue, Advokat:
Colonel Sir Francis Chesney:
Jack Chesney, Student:
Charley Waheham, Student:
Lord Fancourt Babberley:
Brassett, Diener:
Donna Lucia d'Alvadorez:
Anny Spettigue, Nichte von Stephen:
Kitty Verdun, Mündel von Stephen:
Ela Delahay, eine Waise:
Regie: Josef Kaspar
zurück zur Übersicht
1980/1
Klaus Auernhammer
Hans Schrodt
Hans Pest
Werner Popfinger
Peter Niedersteiner
Jimmy Moser
Petra Rätzer
Cornelia Kaiser
Sonja Ott
Kathi Wegner
Ein Schwank in drei Akten von Brandon Thomas
Dieser Schwank wurde schon von fast allen bekannten Kommödianten wie Peter Alexander, Heinz Rühmann und anderen, mit großem Erfolg gespielt.
Eine Herausforderung für die Theaterleute des Theater Indersdorf.
Das Stück macht auch heute noch bei jeder Aufführung Furore, die Story von den beiden Studenten Jack und Charley, die sich ihren Angebeteten erklären wollen und in die Klemme geraten, weil der zu jenen Zeiten obligate "Anstandswauwau" ausbleibt. Diese Rolle war Donna Lucia d'Alvadorez zugedacht, die jedoch nicht rechtzeitig aus Brasilien eintrifft. Deshalb muß der Student Babbs kurzerhand in Frauenkleider schlüpfen und "Charleys Tante" spielen.
Er wird zum Dreh- und Angelpunkt des nun ausbrechenden Spektakels von immer neuen Verwechslungen, komischen Situationen und handfesten Prügeleien.
Zunächst macht es Jack und Charley eifersüchtigt, daß deren angehende Bräute Anny und Kitty gar zu vertraut mit der "Tante" umgehen.
Diese aber sieht sich mit einem Schlag zwei Herren älteren Semesters gegenüber, die sie aus unterschiedlichen Absichten mit Heiratsanträgen in peinliche Verlegenheit bringen.
Alle diese Verwirrungen beginnen sich zu lösen, als die echte Donna Lucia erscheint.
Dann aber bahnt sich gleich ein vierfaches Happy-End an: außer den beiden Paaren, deren Verlobung von Anfang an sozusagen ins Haus stand, finden sich, zu deren eigener Überraschung noch zwei weitere.
Donna Lucia findet ihren vor Jahren aus den Augen verlorenen Verehrer Colonel Sir Prancis Chesney, und Ela Delahay verliebt sich in die "Tante" Lord Fancourt Babberley.
<
>